HOCHDRUCKSCHLÄUCHE

Die Vorteile der Hochdruckschläuche aus dem HC-Kunststoffwerk Rülzheim fangen schon beim Material an: Wir bieten thermoplastische Schläuche, elastisch wie Gummi – aber eben kein Gummi. Und damit ohne die typischen Nachteile. Stattdessen profitieren Sie von 1,8 bis 19 mm Nennweiten, von Losgrößen, die gerade für kleinere Unternehmen hoch interessant sind, und von unseren individuellen Lösungen. Denn für diese weichen wir als hoch flexibler Komplettanbieter auch in Industriezweigen abseits der Automobilbranche nicht von unserer Strategie ab: speziell auf Kundenwunsch entwickelte und an Ihren Bedarf angepasste Produkte in höchster Qualität.

Was bedeutet das für Sie? Es bedeutet die Lösung für Ihr Problem, die Antwort auf Ihre Herausforderung. Mit einem Materialmix, in dessen Zusammenstellung wir hoch flexibel auf Ihre Anforderungen eingehen können. Je nach Umgebung, für Kühlhaus-Anwendungen, im Hoch- oder Niederdruck-Bereich, für Salzwasser oder extrem hohe Temperaturen … Mit verschiedensten Parametern konfigurieren wir Ihren Schlauch – komplett im HC-Kunststoffwerk, mit eigener Flechterei, von Extrusion über Flechte bis zur Ummantelung.

HC-Kunststoffwerk Hochdruckschläuche
im Überblick:


• im Höchstdruck-Bereich bis 4.000 bar
• von A bis Z aus HC-Hand – von Extrusion über Flechte bis Ummantelung
• interne bzw. externe Prüfung immer inklusive
• eingesetzte Schlauch-Materialien: Polyamid 12,
TPE, Polyurethan – alle weiteren Thermoplaste auf Anfrage
• eingesetzte Flecht-Materialien: Polyester, Aramid (Kevlar)
• individuelle Bedruckungen und Farben möglich
• Standard-Programm hier zum Download